Ich reime individuell und manchmal sogar originell

Rügengedicht - Gedicht Rügen

Nach dem Ort Bardolino am Gardasee ist die Insel Rügen das zweite Urlaubsziel, dem ich ein eigenes Gedicht widme. Mir hat die Insel bei unserem Kurzurlaub dort damals sehr gefallen, auch wenn die Zeit viel zu kurz war um alles richtig zu genießen. Trotzdem habe ich meine Eindrücke in einem Rügengedicht zusammengefasst.


Nutzungsbedingungen: Alle Gedichte dürfen, bei Nennung des Autoren (Urheberrecht!), kostenlos für die private Nutzung ausgedruckt oder abgeschrieben werden. Für Veröffentlichungen im Internet, sowie jegliche kommerzielle Nutzung, gelten erweiterte Nutzungsbedingungen.


.

Rügen

Die Insel Rügen lieb ich sehr,

liegt an der Ostsee, dort am Meer.

Die Landschaft bietet viel Natur,

das ist einfach Erholung pur.


Die Luft dort ist so rein und klar,

für Herz und Seele wunderbar

und Rügens Strände feiner Sand,

schmiegt sanft sich dort an Fuß und Hand.


Es gibt auch schöne Urlaubsorte;

Sellin ist einer von der Sorte.

Mit Strand, Seebrücke, Einkaufsstraße,

da punktet er in großem Maße.


Das Seebad Binz ist noch bekannter,

die Häuser dort sind auch markanter.

Das Kurhaus Binz, zugleich Hotel,

beeindruckt schon sensationell.


Es gibt die lange Promenade;

dort nur zu sitzen wäre schade,

denn man kann weit spazieren dort,

sehr lang ist Binz, der Urlaubsort.


Die Fußgängerzone voll Leben,

sich auf die Seebrücke begeben

oder am Ostseestrand zum Baden,

nach Binz fühlt man sich eingeladen.


Doch bietet Rügen noch viel mehr

und zu entscheiden sich fällt schwer,

denn man kann Vieles dort besuchen

und rasten bei Kaffee und Kuchen.


Die Kreidefelsen sind bekannt

und Vitt, das Dorf, wird oft genannt,

sowie die Störtebeker Spiele

und noch so viele Ausflugsziele.


Schon immer war ich gerne hier,

drum bitte ich Dich, glaube mir.

Ich schreib die Wahrheit, keine Lügen:

Sie ist ein Traum, die Insel Rügen.


© Guido Lehmann, 2022 - Sprueche-Gruesse.de

°

.