Ich reime individuell und manchmal sogar originell

Gute Besserung Gedichte - Gedicht Erkältung

Tja, wieder so ein Thema, zu dem mir durch Zufall ein Gedicht eingefallen ist, da eine gute Freundin sich eine Erkältung eingefangen hatte. Kaum war das erste Erkältung Gedicht fertig, ist mir auch gleich noch ein Zweites eingefallen, so dass ihr gleich zwei Gute Besserung Gedichte findet. Diese eignen sich natürlich gut als Genesungswünsche. Aber bitte vergesst nicht dazu zu schreiben, von dem die Gedichte sind.


Nutzungsbedingungen: Alle Gedichte dürfen, bei Nennung des Autoren (Urheberrecht!), kostenlos für die private Nutzung ausgedruckt oder abgeschrieben werden. Für Veröffentlichungen im Internet, sowie jegliche kommerzielle Nutzung, gelten erweiterte Nutzungsbedingungen.


Gute Besserung Gedichte in der Übersicht


.

Dir geht’s bescheiden

Ich hörte schon, Dir geht’s bescheiden,

sollst unter ‘ner Erkältung leiden.

Die Nase läuft, der Kopf brummt sehr

und musst Du Husten, gleich noch mehr.


Die Glieder werden ziemlich schmerzen,

da ist Dir sicher nicht zum Scherzen.

Dein Körper, der ist richtig schlapp;

sinkst ganz erschöpft auf‘s Bett hinab.


Drum schlaf Dich erstmal richtig aus

und schwitze die Erkältung raus.

Dann wird es Dir, Du wirst schon sehn,

bestimmt bald wieder besser gehn.


© Guido Lehmann, Guidos-Gedichte.de (Gute Besserung Gedichte)

°

.

Die Erkältung

Erkältet bist Du, ganz doll krank,

dann mach Dir doch ‘nen heißen Trank.

Am besten trinkst Du heißen Tee,

oder Zink+ Vitamin C.


Ein heißes Bad kann auch nicht schaden

und kalte Wickel für die Waden.

Dann kuschelst Du Dich ganz warm ein,

denn auch das sollte hilfreich sein.


Dazu vielleicht auch noch Tabletten,

die könn den Tag ein bisschen retten.

Die steckst Du einfach in den Mund

und bist schon bald wieder gesund.


© Guido Lehmann, Guidos-Gedichte.de (Gute Besserung Gedichte)

°

.